fbpx

Um ihre
zweifel auszuräumen

Wir helfen dort, wo Banken ablehnen können. Mit unserer langjährigen Erfahrung und der Zusammenarbeit mit renommierten Schweizer Banken werden wir auch in den schwierigsten Fällen eine Lösung finden.

Der Leasingvertrag sieht die Zahlung einer monatlichen Rate für die Nutzung des Fahrzeugs während der Vertragslaufzeit vor, ähnlich wie die Zahlung einer Miete für eine Wohnung. Diese Monatsrate wird unter Berücksichtigung des Barkaufpreises, der jährlichen Kilometerzahl, der Leasingdauer, des Leasing-Zinssatzes und des jeweiligen Restwertes berechnet. Nach Ablauf der Vertragslaufzeit haben Sie die Möglichkeit, das Fahrzeug an den Händler zurückzugeben.

Bei einem Kredit erhalten Sie eine Kreditsumme, mit der Sie das Fahrzeug bei einem Händler kaufen können. So bezahlen Sie den gesamten Kaufpreis in bar.Mit dieser Option haben Sie die Möglichkeit, den Versicherer Ihrer Wahl auszuwählen. Nach Ablauf der Vertragslaufzeit muss das Fahrzeug nicht an den Lieferanten zurückgegeben werden, da es Ihr Eigentum ist und Sie es jederzeit frei verkaufen können.

Die ZEK, oder Zentralstelle für Kreditinformation, ist eine Institution, die Informationen über private Kredite, Leasing und ganz allgemein über Geschäfte im Zusammenhang mit dem Finanzsektor in der Schweiz erfasst.

Die ZEK-Datenbank enthält Informationen über den Kreditnehmer sowie über Kreditanträge und Kreditverträge. Nur teilnehmende Unternehmen haben Zugriff auf die von der ZEK gespeicherten Daten.

Sie können einen Auszug Ihrer Daten anfordern.

Wir übernehmen eine grosse Verantwortung gegenüber dem Kunden und dem Unternehmen, dazu nehmen wir uns die Zeit für ein persönliches Gespräch, um Ihre Bedürfnisse zu verstehen und Ihre Fragen zu beantworten. Wir informieren Sie über die möglichen Risiken und stellen sicher, dass Sie sich den Kredit leisten können, um in Ihrem Interesse zu handeln. (Informationsblatt der Schweizerischen Konsumentenfinanzierungsgesellschaft über verantwortungsbewusste Kreditvergabe und mögliche Risiken bei unvorhergesehenen Ereignissen beim Kreditnehmer)

Die Prüfung des Antrags und die Weiterleitung der Antwort erfolgen in der Regel innerhalb von 24 Stunden, sofern alle erforderlichen Unterlagen (Ausweiskopie, Lohnzettel usw.) vorgelegt wurden. Sobald der Vertrag unterschrieben ist, überweisen wir den gewünschten Kreditbetrag gemäss der gesetzlich vorgeschriebenen Wartefrist von 14 Tagen auf Ihr Konto.

Grundsätzlich können wir nur dann eine Finanzierung anbieten, wenn Sie seit mehr als drei Jahren in der Schweiz wohnhaft sind oder eine Bewilligung G (Grenzgängerbewilligung) besitzen.

Ja, solange die Aufenthaltserlaubnis zum Zeitpunkt des Kreditantrags noch gültig ist und Sie seit mindestens 6 Monaten in der Schweiz wohnen.

Ja. Wir können Sie in einem persönlichen Gespräch beraten.

Nur wenn Sie eine (Neben-)Beschäftigung aufnehmen und das gemäss der Bonitätsprüfung erzielte Einkommen zur Rückzahlung des beantragten Darlehens ausreicht.

Grundsätzlich bieten wir auch Kredite für Selbständige an. Ein Darlehen für Selbständige ist jedoch an zusätzliche Bedingungen geknüpft. Gerne beraten wir Sie in einem persönlichen Gespräch.

Um eine Anfrage bearbeiten zu können, benötigen wir unbedingt:

  • eine Kopie des amtlichen Ausweisdokuments (Reisepass, Personalausweis, Führerschein oder Ausländerausweis (Vorder- und Rückseite))
  • vorzugsweise eine Kopie der letzten drei Gehaltsabrechnungen

Kosten, raten und zinsen

Als Kreditvermittler arbeiten wir mit mehreren Banken zusammen und Zinsen können erst nach der korrekten Abwicklung eines Kreditvertrages festgestellt werden. Die Zinskosten sind abhängig vom gewünschten Betrag und vom gewählten Zeitraum. Natürlich sind wir auf der Suche nach den niedrigsten Preisen.

Die Beantragung und Bearbeitung von Darlehen sind kostenlos. Auch im Falle einer möglichen Ablehnung des Kreditantrags werden Ihnen keine Kosten in Rechnung gestellt.

Die Tilgungszeit ergibt sich aus dem Vertrag und kann von Ihnen frei gewählt werden.

Nach Prüfung des Kreditantrags wird die Bonität, d.h. die Fähigkeit einer Person, die vertraglich vereinbarten Schulden zurückzuzahlen, beurteilt und die Kreditwürdigkeit überprüft, wobei auf der Grundlage der Kreditgeschichte des Kunden analysiert wird, ob dieser vertrauenswürdig ist. Der Zinssatz des Darlehens wird anschliessend auf der Grundlage der Bonität berechnet.

Kreditablösung und -änderung, unvorhergesehene ereignisse, versicherungen

Sie können sich um die Zinsen und Raten zum Zeitpunkt der Beantragung des Kredits gegen Arbeitslosigkeit und gegen eine ohne Ihr Verschulden eingetretene Arbeitsunfähigkeit versichern.

Rufen Sie jetzt unter der Nummer 0800 43 43 43 44 an. Wir informieren Sie über das weitere Vorgehen.

Bestehende Kredite können jederzeit erhöht werden. Ein neuer Kreditvertrag ersetzt den bestehenden Kreditvertrag, wenn die Voraussetzungen erfüllt sind (positive Bonitätsprüfung im Hinblick auf die Kreditfähigkeit).

Sie können Gut- und Lastschriften von Kreditkarten und Leasingverträgen einlösen/übertragen, indem Sie uns die Abrechnung über den Betrag der zu tilgenden Restschuld vorlegen. Kontaktieren Sie uns: Wir beraten Sie gerne (Telefon 0800 43 43 43 44).

Sie können jederzeit einen höheren Betrag als die definierte Monatsrate zahlen. Wenn Sie Ihre Rate reduzieren möchten, überprüfen wir gerne für Sie eine Krediterhöhung mit einer neuen Fälligkeit.

KONTAKTIEREN SIE UNS, UM EIN BERATUNGSGESPRÄCH ZU VEREINBAREN

Die Gewährung eines Kredits ist verboten, wenn es dadurch zu einer Überschuldung kommt (Art. 3 UWG)